Schul- und Unterrichtsbetrieb an der MBS Darmstadt bis zum 22. Februar 2021

Aufgrund der Entwicklung des aktuellen Covid-19-lnfektionsgeschehens wurden seitens des Hessischen Kultusministeriums verschärfte Corona-Regeln für Schülerinnen und Schüler in Hessen beschlossen. Diese galten vorerst vom 11. Januar 2021 bis zum 14. Februar 2021.
Diese Regelungen für den Schulbetrieb gelten jetzt vorerst laut Pressemitteilung des Hessischen Kultusminsteriums bis zum 22. Februar 2021.
Alle Schulen und Eltern erhalten laut Hessischem Kultusministerium voraussichtlich am Freitag weitere Informationen.

Dies bedeutet für unseren Schulbetrieb und Unterricht ab 11.01.2021 bis 22.02.2021 im Einzelnen

  1. Distanzunterricht für alle Klassen mit Ausnahme der Abschlussklassen gemäß Stundenplan.
    Für den Distanzunterricht besteht Schulpflicht!
  2. Abschlussklassen werden in einem Wechsel zwischen Präsenz-und Distanzunterricht gemäß Stundenplan beschult. Weitere Informationen erhalten Sie über die Klassenlehrer.
  3. Es finden keine Klassenarbeiten/Klausuren für Klassen im Distanzunterricht statt.
  4. Die im Rahmen des Distanzunterrichts erbrachten Leistungen fließen in die Leistungsbewertung ein. Zeugnisnoten für das 1. Halbjahr basieren auf den Leistungen (schriftlich, mündlich und sonstige Leistungen), die bis zum 16.12.2020 im Präsenzunterricht erbracht wurden.
  5. Betriebspraktika werden zunächst für den Zeitraum bis zum Beginn der Osterferien 2021 (1. April 2021) ausgesetzt.
Schulbetrieb in den kommenden Tagen

Weitere Informationen des Hessischen Kultusministeriums


Zurück